Gewalt-Prävention ist ein schweres Wort.

Wir erklären es hier:

Manchmal gibt es Streit zwischen Menschen,

Oder ein Mensch wird von anderen geärgert.

Das kann auch von einer Gruppe sein.

Man nennt das Mobbing.

Einer wird von allen anderen beschimpft und schlecht gemacht.

Das verletzt die Seele und das Opfer wird sehr traurig.

Ein Streit kann auch zu Verletzungen vom Körper führen.

Menschen sollen gut miteinander umgehen.

Keiner darf verletzt werden.

In der Gewalt-Prävention lernt man miteinander gut umzugehen.

Der Lehrer erklärt:

Was ist Gewalt.

Was ist Angst.

Wie kann man weniger Angst haben.

Was kann man gegen Gewalt tun.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen