Hallo

Mein Name ist Nils Hadenfeld

und ich freue mich Dich hier begrüßen zu dürfen.

Warum?

Ich habe meinen Zugang damals zu Kampfkünsten mit 7 Jahren gefunden. Wie viele Menschen wollte ich einfach meine unterbewussten Ängste besiegen, dadurch mutig werden und diese coolen Bewegungen lernen ;)

Der Weg…

Also ran an den Speck und angemeldet. Mit Judo hat die Reise begonnen. Schnell merkte ich das ich ohne Schläge und Tritte ein tolles, aber nicht komplettes System erlernte. Trotzdem, Judo hat viel Spaß gemacht.

Dann fing ich mit einem Klassenkameraden an Karate zu praktizieren. Auch hier waren es viele Jahre, in denen ich dann auch mit 14 Jahren meine Fähigkeiten als Trainer ausbauen konnte. Dann begann Ausbildung und der damalige Wehrdienst.

Nach Beendigung des Wehrdienstes begann die Studienzeit. In dieser Zeit lernte ich unseren heutigen Verbandsleiter Markus Waßmann kennen und ich testete Wing Tsun. Ich war begeistert und habe jede Chance wahrgenommen, diesem neuen Weg zu folgen.

Es ging sogar soweit, dass ich mein Studium abgebrochen habe, weil es einfach das war, was ich wollte. Von ganzen Herzen.

Nun bin ich seit 2001 Selbstständig in diesem Bereich. Meine beste Fortbildung war mein Sohn Justus ;) In der Selbstständigkeit sind so viele tolle Fortbildungen an uns herangebracht worden und die Reise der Persönlichkeitsentwicklung war eben so berauschend wie spannend. Escrima, Boxen Ringen und viele Dinge mehr.

Dankbarkeit

Heute schaue ich auf diesen Werdegang zurück und bin absolut dankbar dafür. Mit diesem großen Erfahrungsschatz, ganzer Kraft und Engagement können wir auch heute vielen Menschen helfen.

Mit Freude treffe ich auf Menschen und helfe gerne, sich selber zu finden.

 

Mit präventiven Grüßen,

Nils Hadenfeld

Trainer für Selbstbehauptung, Resilienz & Kampfkunst

 

- ICH FREUE MICH DARAUF DICH AUF DEINER REISE ZU BEGLEITEN !!!-

  • Facebook
  • Twitter
  • LinkedIn
  • Instagram